Platzhalter
(0172) 3235235
Link verschicken   Drucken
 

Starkes Spiel der F1 gegen Mühlenbeck

16. 08. 2019

Ausgelassene Partystimmung mit viel Musik auf dem Sportplatz in Leegebruch, und das auch schon vor dem Spiel. Die Spielermütter und -väter hatten groß aufgetischt und den Grill angefeuert. Da der Gegner aus Mühlenbeck noch im Stau stand und lange auf seinen Torwart warten musste, wurde eben schon „vorgefeiert“.

Auch unsere Jungs der 1. F-Junioren ließen sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen. Schon von der 1. Minute an drückten sie vehement auf das Mühlenbecker Tor. Folgerichtig fielen die Tore in Minutentakt. Unsere Stadionsprecherin Miriam kam mit den Durchsagen der Torschützen kaum noch hinterher. Nach 4 Minuten stand es durch Tore von Flori (2) und Pete (1) schon 3:0. Wiederum 2mal Flori sowie Malte und Louis erhöhten bis zur 12. Minute sogar auf einen fast unglaublichen Zwischenstand von 7:0.

Dann traf endlich der Mühlenbecker Torhüter ein. Sogleich wurde es für unsere Jungs schwieriger, noch weitere Tore bis zum Pausentee zu schießen. Stattdessen wurde jetzt Mühlenbeck mutiger und erzielte aus dem Gewühl heraus das 1:7 (18. Minute). 

Trotzdem sahen die Leegebrucher und Mühlenbecker Zuschauer ein richtig tolles Spiel unserer F1-Junioren. Und sie spielten auch in der 2. Halbzeit auf einem sehr hohen Niveau. Heute durfte jeder unserer anwesenden Jungs spielen (Niklas war leider erkrankt) und sich im Tore schießen üben.

Nach einer Ecke durch Malte erzielte Adrian in der 23. Minute das 8:1 und Malte erhöhte dann mit seinem 2. Tor sogar noch auf 9:1 (28. Minute). Eine Minute später spielte Adrian seine Schnelligkeitsvorteile aus und erzielte ebenfalls sein 2. Tor (10:1). 

Unsere Jungs hatten aber immer noch nicht genug. Es gab durch fast alle Spieler Chancen in Hülle und Fülle. Leonard hatte in der 2. Halbzeit noch weniger zu tun. Und die Schüsse, die in Richtung unseres Tores gingen, entschärfte er klasse. Zum Schluss blieb es Pete (2. Tor in der 36. Minute) sowie Flori (5. Tor!!! in der 39. Minute) überlassen, auf den Endstand von 12:1 zu erhöhen!

Was für ein Spiel ging da zu Ende! Jungs, nehmt bitte diesen Elan und Kampfgeist in das Pokalspiel am kommenden Mittwoch (21.8.) gegen Velten mit, die unser sicher wieder ganz stark fordern werden. Bis dahin wurde nach dem Spiel gegen Mühlenbeck auf dem Sportplatz in Leegebruch gemeinsam mit unseren Super-Trainern und -Spielern noch eine tolle Party gefeiert! Vielen Dank an alle für diesen rundum gelungenen 2. Spieltag!

 

Foto: Im Vorwärtsgang

Kontakt

 SG Blau-Weiß 1948 Leegebruch e. V. 

René Birkner, Tel.: (0172) 3235235

E-Mail:

 

 Adresse vom Sportplatz: 

Am Kleeschlag 32, 16767 Leegebruch

> Google maps öffnen

 

Button-Gemeinde-Leegebruch

Button-Fussball

Facebook Button

Startseite     Login     Impressum     Datenschutz