(0172) 3235235
Link verschicken   Drucken
 

F2-Junioren Neue Erfahrungen gesammelt

29. 08. 2019

F2- Junioren – Neue Erfahrungen gesammelt

 

FC Kremmen 1920 II - SG Blau Weiß Leegebruch II 8:4 (4:1)

 

Mitten in der Woche ging es nach einem anstrengenden Schultag und hochsommerlichen Temperaturen zum Punktspiel nach Kremmen. Die Gegner haben bereits zwei Jahre Spielerfahrung im Bambinibereich sammeln können. Dies merkte man von der ersten Minute. Die Kremmener hielten gezielt ihre Positionen, spielten hohe Bälle und schoben die Bälle sauber durch die Reihen der Leegebrucher Abwehr. Von Beginn an übten sie ordentlich Druck auf unser Tor aus und so stand es bereits nach 30 Sekunden 1:0. Weitere Torschüsse folgten und Tim H. parierte wieder super. Auch in der vierten Spielminute konnte er einen Torschuss ablenken, doch dieser landete direkt vor Raphael seinen Füßen. Dieser wollte den Ball vom Tor wegschießen. Unglücklicher Weise rutschte er über den Fuß und landete im eigenen Tor. Eine Minute später dann die erste Chance für unsere Leegebrucher. Liam W. setzt zum Sprint an. Schießt aufs Tor, der Torwart lässt abprallen und Taio T. steht goldrichtig. Er verkürzt auf 2:1. Dann üben die Gegner weiter Druck auf unser Tor aus. Schnell ausgeführte Einwürfe, schön gespielte Doppelpässe und lange Bälle führen noch zu zwei weiteren Toren. Dank unseren Abwehrspielern Dawid L. und Raphael sowie unserem gut aufgelegten Torwart Tim können weitere Tore verhindert werden. In der Halbzeitpause motivierten wir die Kinder alles zu geben. Nach dem Anpfiff legten sie dann ordentlich los. So stand es kurz nach Wiederanpfiff 4:2 durch Liam. Zwei Minuten später legte Liam noch einen nach und verkürzte auf 4:3. Eine weitere sehenswerte Chance hätte den Spielverlauf ändern können. Liam hatte Til den Ball zugespielt. Dieser startete los und zog ab. Lattenkracher. Vor Liam seine Füße, Schuss und der Ball flog dann über die Latte. Den Gegenangriff nutzten die Kremmener cleverer und erhöhten auf 5:3. Eine Minute später folgte das 6:3. Nach dem die Kremmener noch auf 7:3 erhöhen konnten, folgte eine weitere Chance für Leegebruch. Ramon K. und Leonas M. eroberten sich den Ball auf der rechten Außenbahn. Gemeinsam liefen sie nebeneinander Richtung Tor. Ramon spielte den Ball Leonas in den Lauf und dieser verwandelte zum 7:4. Kurz vor Schluss erhöhte Kremmen noch auf 8:4. Die Leegebrucher haben in diesem Spiel wieder einiges dazu gelernt und bis zum Ende um jeden einzelnen Ball gekämpft. Die Kremmener waren spielerisch und taktisch eindeutig überlegen.

 

Aufstellung: Tim H., Raphael H., Dawid L., Ramon K., Liam A. W. (2), Taio T. (1), Leonas M. (1) (Maximilian L. H., Til W., Tim L. P., Luis K.)

 
Kontakt

 SG Blau-Weiß 1948 Leegebruch e. V. 

René Birkner, Tel.: (0172) 3235235

E-Mail:

 

 Adresse vom Sportplatz: 

Am Kleeschlag 32, 16767 Leegebruch

> Google maps öffnen

 

Button-Gemeinde-Leegebruch

Button-Fussball

Facebook Button

Startseite     Login     Impressum     Datenschutz