Platzhalter
(0172) 3235235
Link verschicken   Drucken
 

Unsere F1-Junioren haben sich erfolgreich gegen das höherklassige Bötzow gestemmt

08. 03. 2020

Im Mai 2019 fand das letzte Spiel unserer F1-Junioren in ihrer ersten Fußballsaison 2018/2019 statt. Wir waren damals zu Gast beim unangefochtenen Tabellenersten SG Eintracht Bötzow und verloren gegen den späteren Staffelsieger klar mit 0:14 (Unser Heimspiel verloren wir sogar mit 0:19).

Und nun ging es in unserem vorletzten Vorbereitungsspiel wieder gegen diesen Gegner. Wer live dabei war, konnte deutlich sehen, wie toll sich unsere Jungs in den letzten (nur!) 10 Monaten weiterentwickelt haben.

Aufgestellt wurden: Nick, Leonard, Niklas, Adrian, Lucas, Malte, Flori, Louis, Moritz, Pepe und Pete.

Von Anfang an machte Bötzow natürlich richtig Druck. Unsere Jungs hatten anfänglich große Schwierigkeiten in der Zuordnung. So fiel folgerichtig schnell das 1:0 für Bötzow, wobei unsere Abwehr etwas mithalf. Unsere Trainer Jens und Mario stellten die Mannschaft etwas um, so dass wir das weitere Geschehen offen gestalten konnten. Da uns die Bötzower Jungs körperlich überlegen waren, suchten wir unser Glück bei Standardsituationen. Und dann war es soweit. Louis schlug eine Ecke von links und Adrian stocherte den Ball über die Linie. 1:1! Leider schoss Bötzow kurz danach noch das 2:1. Mit diesem Resultat ging es dann auch zum Pausentee, den die Zuschauer, Spieler und Trainer bei 3°C auch nötig hatten.

Die Trainer wechselten weiter durch, so dass jeder unserer Jungs sein Können zeigen konnte. Kurze Zeit später traf wieder Bötzow. Der Ball sprang vom Innenpfosten ins Tor, so dass Leonard keine Chance zur Abwehr hatte. Unsere Jungs gaben jedoch nicht auf und kämpften weiter. Nach einer Ecke von Moritz drosch Lucas den Ball sehenswert in die rechte Torecke und verkürzte so auf 2:3.

Nun wollten unsere Jungs aber mehr. Immer wieder kurbelten Flori, Moritz, Pete, Pepe und Louis abwechselnd unser Angriffsspiel an. Bei Standrads wurden sie von den Abwehrspielern unterstützt. Nach einem Einwurf war es soweit. Adrian lies den Ball abprallen und Louis schob ihn in die linke untere Ecke ein. Es stand auf einmal 3:3 gegen den haushohen Favoriten!

Bötzow antwortete jetzt mit wütenden Angriffen, so dass Leonard zweimal Klasse halten musste. Da alle unsere Jungs auch nach hinten richtig stark arbeiteten, blieb es letztendlich beim leistungsgerechten Unentschieden.

Ein tolles Spiel, das uns Erwärmen konnte, ging damit zu Ende! Mit Kampf und Mannschaftsgeist können unsere Jungs nun auch gegen spielstärkere Mannschaften bestehen! Macht weiter so! Und in einer Woche geht es im Ligaspielbetrieb weiter! Wir wünschen euch und natürlich auch uns weiterhin so tolle Spiele!

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Unsere F1-Junioren haben sich erfolgreich gegen das höherklassige Bötzow gestemmt

Kontakt

 SG Blau-Weiß 1948 Leegebruch e. V. 

René Birkner, Tel.: (0172) 3235235

E-Mail:

 

 Adresse vom Sportplatz: 

Am Kleeschlag 32, 16767 Leegebruch

> Google maps öffnen

 

Button-Gemeinde-Leegebruch

Button-Fussball

Facebook Button

Startseite     Login     Impressum     Datenschutz