Abteilung Frauen-Gymnastik

Jede Woche einmal Sport

 

Seit 70. Jahren gibt es in Leegebruch schon eine Frauen-Gymnastik-Gruppe. Viele kamen und gingen, zeitweise waren auch Männer von der Partie, die gaben aber angesichts geballter Frauenpower bald wieder auf. Auch die Übungsleiter wechselten des Öfteren.

 

Von Frau Hermine Schmidt und Ursula Dürre ging der Staffelstab an Evi Müller, Rosi Dieck und Andrea Partzsch. Heute unterstützt uns tatkräftig Hans-Joachim beim Training und gibt der Gruppe immer frischen Wind. Es gab Höhen und Tiefen, doch trotz allem sind wir immer wieder mit viel Elan dabei.

 

Von Aerobic, Aroha, Pilates & Co. – Bei uns kommt von allem etwas vor. Springseil, Latexband, Gymnastikball sind unterschiedlich beliebt. Am meisten freuen sich alle, wenn’s wieder Massage mit dem Igelball gibt Mit viel Elan dabei, sind zurzeit 53 Mitglieder, die sich frohen Mutes jeden Dienstag von 18:00 bis 19:00 Uhr in der Leegebrucher Turnhalle treffen.

 

Jeden Sommer einmal im Jahr schwingen sich die Frauen aufs Rad, um die Umgebung zu erkunden. Ein Erfrischungstrunk und eine kleine Stärkung dürfen dabei nicht fehlen. Die Weihnachtsfeier ist ebenfalls zur guten Tradition geworden, da müssen wir nicht schwitzt, sondern da spielt unsere Ulla mit Ihrem Akkordeon auf und es wird gesungen und gelacht.

 

Wie schon seit 70 Jahren hört man dienstags aus der Turnhalle übermütiges Frauenlachen. Und so geht es weiter ein, zwei, drei bei uns im Verein. Schaut doch mal vorbei.

 

Kontakt: Evelin Müller Abteilungsleiterin Frauengymnastik

Telefon: (03304) 251244