Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Vermeidbare Niederlage

13. 09. 2020

Eine vermeidbare Niederlage

SC Oberhavel Velten II - SG Blau-Weiß Leegebruch 6:0 (4:0)

F- Junioren, Kreisklasse West, Staffel B

 

Es gibt Spiele, da scheint das gegnerische Tor wie vernagelt zu sein. Das vierte Spiel der aktuellen Saison gegen Velten war genau ein solches Spiel. Unsere Mannschaft begann gut und hatte in der 3. Minute bereits eine Riesenchance das erste Tor zu erzielen. Leider landete der wuchtige Schuss von Til W. nur an dem Pfosten. Auch in den folgenden Minuten gab es Chancen für unsere Offensive mit Til W., Liam W., Taio T. und Ramon K., die jedoch leider nicht zum Torerfolg führten. Und wie es im Fußball so ist: „Wer vorne keine Tore schießt, bekommt sie hinten rein“. So geschehen in der 11. Spielminute, als die Veltener trotz einer guten Abwehrleistung von Raphael H., Amelie Z. und Maximilian H. zum Torabschluss kamen und den Ball im Netz versenken konnten. Hier gab es auch für unseren Torwart Tim H. keine Möglichkeit den Ball zu halten. In der Folge merkte man dem Team die Enttäuschung und die Verunsicherung an. Dies konnten die Spieler aus Velten in der 12. Minute direkt ausnutzen und auf 2:0 erhöhen. Nach dem 2:0 fing sich unser Team wieder und zeigte ein gutes Passspiel und schöne Kombinationen. Leider konnten sich die Leegebrucher, trotz weiterer Chancen, noch immer nicht mit einem Tor belohnen. In der 16. Minute dann der nächste Rückschlag. Mit einem langen Pass ist es den Veltenern gelungen, unsere Abwehr zu überspielen. Tim versuchte noch mit dem Herauslaufen aus seinem Tor den Ball abzufangen, doch die Veltener konnten den Ball vorbeilegen und im Tor unterbringen. Auf ähnliche Art und Weise fiel nur drei Minuten später das 4:0 für Velten. Mit hängenden Köpfen ging es mit diesem Rückstand in die Halbzeitpause. Hoch motiviert, wenigstens noch einen Ehrentreffer zu erzielen, ging die Leegebrucher Mannschaft die zweite Halbzeit an. Aber auch mit den frischen Kräften um Raja K., Aaron K. und Dawid L. gelang kein Tor. Chancen hatte die Mannschaft reichlich, doch entweder ging der Ball knapp vorbei, wurde durch die gut positionierten Veltener geblockt oder vom guten Torwart pariert. Die Veltener Spieler waren an diesem Tag einfach treffsicherer und konnten in der 28. Minute auf 5:0 erhöhen. Als die Leegebrucher noch einmal alles nach vorne warfen um doch zum verdienten Tor zu kommen, nutzte Velten eine Konterchance zum 6:0, welches auch gleichzeitig der Endstand der Partie war. Letzten Endes hat das Ergebnis nicht den Spielverlauf wiedergespiegelt, da unsere Mannschaft das ein oder andere Tor hätte schießen müssen.  

 

Startaufstellung: Tim H., Raphael H., Til W., Liam W., Maximilian H., Taio T., Amelie Z. (Raja K., Ramon K., Joshua K., Dawid L.)

 

Bild zur Meldung: kurz vor dem Anpfiff

Kontakt

 SG Blau-Weiß 1948 Leegebruch e. V. 

René Birkner, Tel.: (0172) 3235235

E-Mail:

 

 Adresse vom Sportplatz: 

Am Kleeschlag 32, 16767 Leegebruch

> Google maps öffnen

 

Button-Gemeinde-Leegebruch

Button-Fussball

Facebook Button

Startseite     Login     Impressum     Datenschutz